Die Kreuzfahrt kann los gehen...

Endlich hat das Warten ein Ende und unsere Kreuzfahrt Schiff kann bald von Bord gehen. Deshalb erhältst du hier die letzten Informationen, bevor wir uns ins Abenteuer stürzen...

Notfallblatt: 

 

Information WölfeInformation Pfadis
  • Ich bitte euch auch wieder ALLES anzuschreiben.      Wie wir gesehen haben, hat das nur mässig geklappt im Pfi-La, vieles ging verloren! Und sowieso gilt meiner Meinung nach: nicht die allerliebsten T-schis oder Hüte oder Gabeln mit in ein Pfadilager zunehmen.
  •  Zum Thema ‚Rucksack-tragen‘: Alle Kinder müssen wahrscheinlich ihren Rucksack selber tragen - leider! Deswegen wäre es für die Kinder, sowohl auch für uns Leiter, angenehmer, wenn ihr wirklich nicht allzu viel mit einpacken würdet und vor allem ‚gut‘ packt. D.h. keine runterhängenden Schlafsäcke, Rollkoffer oder Taschen. Einen guten, tragbaren Rucksack wäre optimal!!
  • Wir alle werden wieder in Zelten schlafen. 
    • Unser Zeltplatz befindet sich in der Nähe von Rüschegg      bei Bern. 

Notfallnummer:

Nogura: 079915 08 53

Notfallnummer:

 Quassli: 079 947 92 87 

 Moskito: 079 901 71 33

Antreten Wölfe:

Antreten Pfadi:

Montag 14.7.2014 um 8:30 Uhr 

Bahnhof Pfäffikon alte Seite

Samstag 12.7.2014 um 8:30 Uhr 

Bahnhof Pfäffikon alte Seite

Abtreten Wölfe:

Abtreten Pfadi:


 

Donnerstag 17.7.2014 um 19:00 Uhr 

Bahnhof Pfäffikon alte Seite 


 

Samstag 19.7.2014 um 16:30 Uhr 

Bahnhof Pfäffikon alte Seite 

 Wanderschuhe (am besten gleich angezogen) 

  Regenjacke, Regenhose

  Pfadihemd, Kravatte

  Unterwäsche, Socken

  T-Shirts, Pullis, Hosen

  Badehose, Badetuch

  Wanderschuhe

  Turnschuhe

  weisses T-Shirt/Unterhemd/Stofftasche zum färben

  Pyjama

  Rondo (Singbüechli, bei Judith Lüchinger erhältlich!!),

  Pfaditäschli (Schreibzeug, Schere, etc)

  Gamelle oder Plastikgeschirr: Teller, Becher, Besteck

  Schlafsack, Mätteli

  Kuscheltier

  Medikamente

  Nessecaire (Zahnbürste etc…)

  Biologischabbaubares Shampoo und Duschmittel

  Sonnenhut, Sonnencrème, Sonnenbrille

  Sackmesser

  Taschenlampe

  Abtrocknungstüechli (ANGESCHRIEBEN!!)

  Lunch für Montag und gefüllte Trinkflasche!

  Lagerbeitrag 150.- (Beim Antreten abgeben)

  persönliche Gegenstände (Fotoapparat, Spiele usw.) 

 Wanderschuhe (am besten gleich angezogen) 

Warmer Schlafsack

Mätteli (alle schlafen im Zelt)

Pyjama

Genügend Unterwäsche

Genügend Ersatzkleider

Warme Kleider

Pfadipulli

Pfadihemd

Pfadikrawatte 

Essgeschirr (Gamelle, Becher, Besteck)

 Sonnenschutz (Brille, Hut, Creme)

 Necessaire (Zahnbürtste, -pasta, usw.)

 Allfällige Medikamente (!! Unbedingt auf dem Notfallblatt angeben!!!) 

Taschentücher 

Biologisch-abbaubares Shampoo / Duschmittel 

Badehose 

Badetuch 

Schreibzeug (Stift, Block, usw.)

Sackmesser 

Taschenlampe

Regenjacke

Regenhose

Abtrocknungstüechli (angeschrieben)

 kleiner Tagesrucksack 

Singbüechli/Rondo

Pfaditechnikbüechli

ev. Turnschuhe

ev. Gesellschaftsspiele

ev. Taschengeld (max. 20.-)

 ev. Fotoapparat 

Lunch für Samstag Mittag

Gefüllte Feldfasche

Griffbereit bei der Besammlung brauchst du: 

Ausgefülltes Notfallblatt (!!!)

Kopie des Impfausweise

Lagerbeitrag 150.-Lagerbeitrag 200.-